Kommunikation und Präsenz im Tanz - die schwarze Göttin mit Sylvia Sophia Assmann

Was fesselt uns an einer Tänzerin? Ihr Ausdruck, ihre Mimik, das Gefühl, sie tanze nur für uns? 

Im Tanz kommunizieren wir non-verbal über und mit unserem gesamten Körper: Haltung, Muskelspannung, Mimik, Raumausrichtung. Alle diese Dinge geschehen oft intuitiv. Doch was steckt dahinter?
Wie können wir die non-verbale Kommunikation für uns nutzen und einsetzen? Was davon in den Alltag übertragen und integrieren? 

Wir erarbeiten theoretisches und praktisches zum großen Thema non-verbaler Kommunikation mit Hilfe non-verbaler Körperzeichen (Cues) aus der Tribal-Improvisation!
Dies ermöglicht improvisiertes, synchrones Tanzen in kürzester Zeit!

Termin: 30.07.17, 13:00-17:00

Teilnahmegebühr: 70 Euro, 65 Euro für Studiomitglieder (Einsatz einer versäumten Kursstunde)

Jetzt anmelden!

Hier geht´s zu den anderen Workshops dieser Workshopreihe mit Sylvia Sophia: Die rote Göttin  Die weiße Göttin