Alena

"Was bringt mir Tanzen?
Ganz klar, mehr Selbstbewusstsein und Fitness. So viel, dass ich langsam von einem Kurs die Woche auf drei steigern möchte. So ein gutes Korpergefühl kann man im Fitnessstudio nicht erreichen, da Tanzen mehr als (reiner) Muskelaufbau ist: Es ist Rhythmik, Weiblichkeit und Kommunikation, geschnürt zum einem Bündel mit einer Menge Spaß.

Meine wichtigsten Fortschritte:
Die wiederentdeckte Freude an der Bewegung, was mich motiviert, auch außerhalb des Tanzsaals immer aktiver zu werden.
Steigendes Selbstvertrauen - ich wollte nur etwas für meine Ausdauer machen, habe aber eigene Authentizität entdeckt.
Erleben der Gruppendynamik - der erste gemeinsame Auftritt hat uns als Tanzgruppe besonders zusammengeschweißt."

Alena K.